Wechseljahre

Wechseljahre

Gleich der Pubertät nur in umgekehrter Reihe, so sind die Wechseljahre. Also keine „Krankheit“.

Begleitet mit Stimmungsschwankungen, Schlafbeschwerden, Wallungen, Bauchschmerzen.

Und oft mit der zentralen Frage: „Was kommt noch in meinem Leben“?

Wie der Name Wechseljahre schon sagt findet ein „Wechsel“ statt, wir verabschieden die Zeit die geprägt war von Zyklus und vom „gebären“.

Dies kann schmerzlich oder befreiend sein!

Je nach Beschwerdebild ist es sinnvoll hier nach Alternativen in der Naturheilkunde zu suchen.

Teemischungen aus Frauenheilpflanzen, Anwendungen nach Kneipp, stimmungsaufhellende Pflanzenauszüge und Bachblüten, Homöopathische Einzelmittel geben passend für die jeweilige Frau Begleitung und Unterstützung.

Bitte beachten Sie mein Kursangebot

Zur Übersicht Frauenheilkunde