Beckenboden

Beckenboden

Wenig ist über den Beckenboden bekannt, oft bemerken wir ihn erst, wenn wir Beschwerden haben.

Dabei kann ein regelmäßiges Training, die dreilagige Muskulatur kräftigen, Blase und Sexualorgane stärken und Kreuzschmerzen im unteren Bereich bessern.

Richtig gelernt und angeleitet kann ein Beckenbodentraining zusammen mit homöopathischen Komplexmittel eine Kräftigung dieser wichtigen Körperregion bewirken.

Ich biete Gruppen und individuelle Einzelstunden an.

Weiter zu Informationen über die Wechseljahre